Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Forellenfänge 2009
#1
hi...

da dieses Thema noch nirgendwo zu finden war erlaubte ich mir es zu eröffnen.

Gestern Nachmittag entschloss ich mich kurzfistig für 2-3 Stunden an der Wiese angeln zu gehen.

Da mein Onkel einen kleinen aber feinen Abschnitt der Wiese gepachtet hat, war es mit der beschaffung der karte kein Problem. Der Abschnitt ist etwa 7 km lang ( von Schlechtnau- Utzenfeld) nähe Todtnau.

Für die die die Wiese noch nicht kennen:
Die Wiese ist ein Bach der am Feldberg entspringt und in den Rhein mündet...in unserem Abschnitt sind haupsächlich Bachforelle drin...doch hin und wieder erwischt man auch eine Regenbogenforelle...
die Wiese hat sehr kaltes, sauerstoffreiches und klares Wasser.
Bei uns ist die Wiese durschnittlich 8-15 m breit und wechselt sich ab mit stark fliesender strömung und tiefen Gumpen.

nun aber zum angeln.

Ich entschloss mich für meine kleine Spinnerrute und einen kleinen mepps Blinger in Gold der größe 2.

Die fische bissen recht gut ich weis zwar nicht wieviele ich fing aber es waren einige...die meiste warwen durschnittsfische von 25-30cm.
Doch ich konnte auch noch zwei gute fische überlisten...die eine war eine 45cm Bachforellen die mir aber da sie direkt vor meinen Füßen biss keinnen wahnsinnigen drill lieferte.

Bei der zweite war das ganz anderst....

Ich sah wie die Forelle etwas von der oberfläche holte und sah dass es sich um etwas gröseres handelt, ich warf direkt an die stelle ,und nach einer umdrehung krümte sich die Rute.... da es dem Fisch gelang in die starke strömung zuz gehen machte sie mir an meinen feinen gerät mächtig raddau. doch schlieslich konnte ich sie dann doch noch landen.
Es war eine Regenbogenforelle mit 49 cm.

Und mit diesem schönen Fisch beendete ich meinen Angelnachmittag!!!
Bilder kommen noch
Tschüss
Zitieren
#2
Hallo Jan,

Petri Heil! Da hast du ja schöne Fische gefangen. Wenn du Zeit hast, kannst du ja mal ein Foto des Streckenabschnittes machen. Dann kann ich mir auch ein Bild machenWink
Gruß
Wassermann

Miteinander diskutieren ist besser, als gegeneinander.
Zitieren
#3
[img]http://[/img]
Zitieren
#4
@Jan: Wolltest du ein Bild in den Beitrag einfügen?

Hier der Link zur Anleitung aus unserer Hilfe: Hilfe: Wie fügt man Bilder in einen Beitrag ein?
Gruß
Wassermann

Miteinander diskutieren ist besser, als gegeneinander.
Zitieren
#5
Hi Jan,

Petri zu den schönen Forellen....bin schon gespannt auf die Bilder.
Sag mal...besteht irgendwie die Möglichkeit Deinen Onkel dazu zu übereden außnahmsweise auch mal ne Tageskarte an Nicht Neffen zu vergeben?
Ich wohne in Lörrach und davor habe ich im kleinen Wiesenthal gelebt...ich wollte schon immer mal in der Wiese angeln, aber da gibt es meines Erachtens so gut wie keine Chance, und wenn dann nur Fliegenangeln, oder?Willhaben

Das wäre echt mega cool.
Kannst ja mal Bescheid sagen.....
Viele Grüße
Christian
Zitieren
#6
Moin moin,

also..ich reihe mich hier mal in die Forellenfänge 2009 ein, auch wenn es eigentlich keine Forelle war....023schild

Also...ich hatte mich mit einem Kumpel am Wägitaler See verabredet.
Es handelt sich um einen Stausee im Bergland. Landschaftlich ein absoluter Knüller....aber am Wochenede enorm stark befischt...wie gut das ich Montags immer frei habe Big Grin

Das Wetter hat überhaupt nicht mitgespielt..es hat bis kurz bevor wir nach Hause sind stark geregnet....unnötiger weise gab es dazu noch einen fiesen Wind...der mir echt die Hände eingefrieren lies.

Aber egal.....
Nachdem wir bei diesem Mistwetter schon stundenlang nichts zu verzeichnen hatten außer einem Barsch, der etwa doppelt so lang war wie mein 2er Mepps auf den er gebissen hat, haben wir beschlossen mal auf die andere Seite zu gehen....
Die Stelle sah vielversprechend aus. Ein Gebirgsbach/Wasserfall der in eine kleine Bucht mündet.
Und los ging es.
Zum Fischbestand ist zu sagen, das Regenbogenforellen massiv besetzt werden. Alles anderen Fischarten sind Wildfische.
Aus Verzweiflung habe ich einen meiner Lieblingsköder drangemacht. Den Deepdiver von Mosa (klein und Fett)
Nach ein paar Würfen hatte ich nen Biss den ich leider nicht verwandeln konnte....
Aber immerhin...ein Lebenszeichen!!!
Nochmal intensiv die Stelle befischt...und ZACK da war er.....
Nach einem kurzen aber sehr heftigen Drill konnte ich diesen wunderschönen Bachseibling mit 45 cm landen. Ein Prachtkerl, oder?
Dies war der erste Seibling überhaupt denn ich je gefangen habe...umso größer natürlich die Freude Big Grin
Kurz darauf konnte mein Kumpel noch mit treibender Schnur und Wurm 4 weitere Seiblinge zwischen 30-35cm verhaften....
Mittlerweile war es schon 19.00 und wir waren echt durchgefroren, also beschlossen wir es bei diesem super Ergebnis zu belassen und sind zufrieden nach Hause gefahren.
Hier noch 2 Bilder...

Viele Grüße Christian
[Bild: bachsaiblingwgitaler509.jpg]
[Bild: wgitalerseemai09-1.jpg]
Mist...das zweite Bild kommt gar nicht...woran liegtr das denn?Nixweiss
Zitieren
#7
petri zum tollen Saibling!

Echt tolle Fische und ein nettes Gewässer haste da Smile
Eat- Sleep- Go Fishing!
Zitieren
#8
Guten Abend Zusammen,

nachdem ich am Samstag leider wegen dem Schluchseelauf meinen Angeltrip absagen musste, bin ich an den Nonnenmattweiher gefahren.

Das Wetter war spitze und es haben sich auch ziemlich schnell die frühmorgentlichen Nebelfelder verzogen...

Es war ein richtig erholsamer Tag am See.....

Unteranderem konnte ich diesen herrlichen Schwarzwaldsee Saibling verhaften. Er hat an der Pose auf 2 Mehlwürmer gebissen.

38 cm und ca. 750 Gramm.

Alles in allem ein toller Angeltag.......

PS: Das war mein erster Saibling den ich überhaupt gefangen haben Smile


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#9
Petri zu dem schönen Bachsaibling Smile
Habe ich auch noch keinen gefangen^^
Wo liegt denn dieser Nonnenmattweiher? Und bekommt man da Tageskarten?
Eat- Sleep- Go Fishing!
Zitieren
#10
Hallo,

Mensch Chris, das ist echt ein toller Fang!
Lass ihn dir schmecken.

Gruß Andi
Miteinander diskutieren ist besser, als gegeneinander.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schluchsee 2009 PaRaDoX 463 450.939 04.11.2019, 09:51
Letzter Beitrag: Angler2049
  Eure schönsten Fänge 2017 barschflüsterer47 18 7.928 07.05.2019, 11:44
Letzter Beitrag: scholzotto
  Sonstige Fänge 2011 tat2ed420 172 180.959 12.10.2011, 16:05
Letzter Beitrag: Qualle
  Sonstige Fänge 2010 Qualle 118 121.050 04.01.2011, 22:09
Letzter Beitrag: Schluchseeangler
  Karpfenfänge 2010 swot 13 16.877 06.11.2010, 20:49
Letzter Beitrag: swot
  Sonstige Fänge 2009 Chris84 76 71.030 05.12.2009, 17:19
Letzter Beitrag: swot
  Karpfenfänge 2009 steve2510 33 34.131 01.11.2009, 17:19
Letzter Beitrag: tat2ed420
  HECHTFÄNGE 2009 tat2ed420 40 40.552 28.10.2009, 10:49
Letzter Beitrag: swot
  Nidda 2009 tat2ed420 12 13.727 20.04.2009, 11:32
Letzter Beitrag: tat2ed420
  Havelgewässer 2009 Wassermann 0 3.673 15.04.2009, 11:22
Letzter Beitrag: Wassermann

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste