Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HECHTFÄNGE 2009
#1
Hallo zusammen...konnte keinen Threat finden der über Hechtfänge 2009 handelt.....daher habe ich jetzt mal einen aufgemacht...sollte es doch schon einen geben, bitte verschioebt mich dorthinBig Grin

Also: Eigentlich wollte ich nicht wirklich einen Hecht fangen. Ich war eher auf Forelle, Barsch, Döbel oder ne schöne Nase aus. Daher habe ich auch nur meine für diese Fische erbprobte Schnurkombi 20e rmono/18er Fluorcarbonvorfach an meiner feinen Spinnrute gehabt.

Am ersten Spot ging überhaupt nichts...außer etlichen Kratzern von diversen Brombeerbüschen....also auf zum nächsten Spot....beim dritten wurf schräg in die Strömung gabe es einen kräftigen Ruck...dann hat erstmal die Bremse aufgeheult...und zwar ordentlich....nach längerem Drill habe ich dann 2 mal mein gegenüber aus dem Wasser springen sehen. Es handelte sich um eine fette Forelle.Ich hatte sie schon mehr oder weniger auf ca 10-15 Meter vors Ufer gedrillt, da hat sie es in einer letzten heftigen Flucht noch geschafft sich voll in die Strömung hinter eine Krautfeld zu flüchten...zack da ist meine Schnur gerissen.....ich konnte es nicht glauben....nicht nur das mein Köder weg war, sonder dieser Prachtfisch schwimmt jetzt mit meinem Köder im Maul rum.
Ich fische aber wie gesagt widerhakenlos und konnte beim zweiten Sprung den Köder direkt an der Lippe sehen...nun hoffe ich das der Fisch das Ding früher oder später wieder loskriegt.......danach ging an dieser Stelle gar nichts mehr.
Neuer Spot....neuers Glück.....schnell einen Tiny Fry ans Vorfach montiert und los. Als ich gerade nicht so sehr konzentriert das schwimmverhalten meines Miniwobblers beobachte taucht auf einmal direkt an der Steinpackung ein riesen Maul auf und schnappt sich den Köder.....
Da es direkt vor meinen Füßen geschah wußte ich wer mein Gegner war...ein ca 90cm Hecht. Ich dachte nur: Na toll...der nächste Fisch der mir abreist und mit meinem Wobbler davon schwimmt......
Ich kann Euch eines sagen...so ein Drill mit einem fetten Hecht an so einer feinen Schnur ist echt Adrenalin pur!!!!!!Ylsuper

Da ich wie gesagt an einem sehr steilen Ufer gefischt habe, hatte ich hier keine Möglichkeit den Fisch zu landen..also musste ich ihn erstmal Flussaufwärts bugsieren, da hatte es wenigsten etwas Gras. Denn er sollte ja wieder zurück ( bei diesem Prachtexemplar hätte ich das auch ohne Schonzeit gemacht).
Endlich hatte ich ihn nach so ca 5 Minuten soweit das er relativ ruhig da stand..wie krieg ich ihn raus? Von wegen eine Hand den Fisch, andere Hand die Angel geht bei so nem Kaliber nicht.....
Irgendwie habe ich ihn dann so halb in meinen Minikescher gstülpt und den hinteren Teil mit der Hand rausgehievt.....mann was für ein Prachtbursche.
Die Fotos sind leider sehr dürftig und genau abgemessen habe ich ihn auch nicht, da das herausfummel des Wobblers schon lange genug gedauert hat und ich ihn immer mit einer Hand ruhig halten musste, damit er nicht den Berg runterzappelt. Auf jeden Fall habe ich ihn wieder unversehrt ins Wasser gekriegt und bin dann mehr als zufrieden heimgefahren...das war mit Abstand der größte Hecht den ich je gefangen habe.....Wie Geil
[Bild: hechtklein.jpg]
[Bild: hechtklein1.jpg]
[Bild: hechtklein2.jpg]

Viele Grüße Christian
Zitieren
#2
woe herzlich Glückwunsch zu den schönen Fischen .
Ich hoffe sowas pasiert mir auch mal
Wenn ich so Scharfe Drill´s hätte wie Sägeblätter wär ich nur am SeeSmile
Zitieren
#3
hi...
auch von mir ein dickes Petri heil zu deinem großen Hecht!!!!Willhaben

haste ja nochmal glück gehabt dass du ihn one stahlvorfach hinaus bekommen hast...Toungue
Zitieren
#4
Hallo Christian!

Mensch das ist ja ne Maschine und sowas ausgerechnet an so leichtem Gerät. Das muss herrlich gewesen sein, auch wenn dir ein paar Barsche lieber gewesen wären ;-)

Dein Bericht hat mich richtig gefesselt, hast nen tollen Schreibstil!

Ich bin sicher, dass in diesem Thread noch einige Hechtfänge dieses Jahr präsentiert werden.

Und so nebenbei: Herzlichen Glückwunsch zum neuen PB!

Gruß Andi
Miteinander diskutieren ist besser, als gegeneinander.
Zitieren
#5
Wow! Petri Heil!

Das ist schon eine ordentliche "Granate"Smile Mich hat dein Bericht eben so richtig gepackt, man spürt das Adrenalin beim Lesen. Was ich auch echt bewundernswert finde ist, wie du beim Drill eines solchen Exemplars an so leichtem Gerät noch mit einer Hand die Kamera gezückt hast, um ihn zu fotografieren Bravo So haben wir auch ein Bild von diesem schönen Fisch!

Eine Frage: Welche Uhrzeit/Tageszeit war es ungefähr?
Gruß
Wassermann

Miteinander diskutieren ist besser, als gegeneinander.
Zitieren
#6
Auch von mir ein super: Petri Heil!

Da wird man ja gerade zu neidisch wenn man deinen Bericht liest Smile
catch the carp with...

[Bild: banner-cc.jpg]
Zitieren
#7
Petri Heil zum Kroko Christian!

Darf man fragen wie der Fluss heißt?

Gruß johannes
Eat- Sleep- Go Fishing!
Zitieren
#8
Ich hab auch schon den ersten Fangbericht.
Wolte eig auf Barsch mit mini Köfi (mach ich in der schonzeit nih mehr)
Kleiner 35cm Hecht


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Keine Signatur!
Ist auch ne Signatur!Big Grin
Zitieren
#9
Wenn das kein Auftakt ist.

Prima Fisch den du da gefangen hast. Das Wasser ist ja super klar. Da macht das Fischen gleich doppelt so viel Spaß.

Viele Grüße StefanAdios
Zitieren
#10
Hi Loide

estmal vielen Dank für die vielen Petris!!!!
@ Wassermann: ich habe diese Fotos nur aus Verzweiflung so nebenher geschossen, da ich eh nicht daran geglaubt habe das ich ihn rauskriege. Und als ich die Fotos gemacht habe war er schon relativ müde.

@Johannes: das war am altrhein ca 1-2km nach der kandermündung

@Fischer und Wassermann: Freut mich das Euch mein Schreibstil gefällt...wenn das meine alte Deutschlehrerin hören könnteWinknudge
Ne, aber mal ernst...ich selbst lese auch gerne ausführliche und bebilderte Fangberichte wenn ich selbst nicht ans Wasser kann....von daher schreibe ich immer etwas ausführlicher.....

so...nen schönen Abend noch alle zusammen...

Christian
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eure schönsten Fänge 2017 barschflüsterer47 17 4.707 29.11.2017, 20:54
Letzter Beitrag: barschflüsterer47
  Sonstige Fänge 2011 tat2ed420 172 164.579 12.10.2011, 16:05
Letzter Beitrag: Qualle
  Sonstige Fänge 2010 Qualle 118 111.430 04.01.2011, 22:09
Letzter Beitrag: Schluchseeangler
  Karpfenfänge 2010 swot 13 15.317 06.11.2010, 20:49
Letzter Beitrag: swot
  Schluchsee 2009 PaRaDoX 459 406.021 31.12.2009, 11:26
Letzter Beitrag: Fisher
  Sonstige Fänge 2009 Chris84 76 64.711 05.12.2009, 17:19
Letzter Beitrag: swot
  Karpfenfänge 2009 steve2510 33 31.007 01.11.2009, 17:19
Letzter Beitrag: tat2ed420
  Forellenfänge 2009 Jan92 49 46.153 01.07.2009, 16:45
Letzter Beitrag: Kami
  Nidda 2009 tat2ed420 12 12.334 20.04.2009, 11:32
Letzter Beitrag: tat2ed420
  Havelgewässer 2009 Wassermann 0 3.333 15.04.2009, 11:22
Letzter Beitrag: Wassermann

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste