Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fisch säuern
#1
Toungue 
Das säuern von rohem Fisch mit Zitrone ist nicht alleine eine Geschmacksache, sondern bereits eine Vorstufe des Garens. Portionierter Fisch solte einige Minuten vor dem Garen mit frischem Zitronensaft beträufelt werden. Durch die Säureeinwirkung an der Oberfläche gerinnen die Eiweißstoffe, ähnluich wie bei, garen selbst. Der Vorteil das Fischfleisch wird dadurch fester und läßt sich besser braten, dämpfen, pochieren oder dünsten. Dieses Prinzip wird auch zur Haltbarmachung von Fischen angewendet unter Einsatz von Essig
AdiosBeerchugBier
Gott mit dir, du land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels, weiß und blau!
Zitieren
#2
Oh noch jemand der sich mit dem Kochen auskennt. ( Zufällig auch Koch)??

Gruß Mario
Zitieren
#3
geht zitronengras auch bzw. geschmacksmäsig würd ich es eher während dem braten oder grillen dazugeben...(hilft auch gegen fliegen)Smile
petri swot
catch the carp with...

[Bild: banner-cc.jpg]
Zitieren
#4
wie es mit dem Geschmack beim Fischbraten mit Zitronengras ist, kann ich nicht sagen, da ich noch nie damit gekocht habe. Aber den Effekt mit dem Eiweiß gerinnen und dem festeren Fleisch hast Du dabei sicher nicht.
Gott mit dir, du land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels, weiß und blau!
Zitieren
#5
Der Tipp mit der Zitrone ist gut, ich kenne das nur mit der Zitronenscheibe auf dem fertigen Fisch (wohl eher nicht mit dem effekt des "garens";-))

Wie sieht es aus Swot, hast du das Zitronengras mal ausporbiert?
Habe Zitronengras erst einmal gekostet, schmeckt schon gewöhnungsbedürftig, viele sagen auch, es schmeckt nach Seife, aber in geringer Konzentration könnte ich mir dies bei Fisch echt lecker vorstellen

Gruß Fisher
Miteinander diskutieren ist besser, als gegeneinander.
Zitieren
#6
Hallo,

eine Idee von mir wäre, wenn man einen festfleischigen Fisch hat, z.B. Hecht, diesen als Schaschlick zubereitet und statt des Holzspieses Zitronengras nimmt.

Gruß Gast
Gott mit dir, du land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels, weiß und blau!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question welches Räuchermehl für welchen Fisch PaRaDoX 1 6.834 12.03.2009, 00:50
Letzter Beitrag: rotlachs
  Fisch töten Johannes 7 54.070 25.08.2008, 14:15
Letzter Beitrag: Johannes

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste