Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Starke Hornhaut
#1
Hallo und guten Morgen zusammen,

ein guter Kumpel studiert und wohnt deshalb in einer preislich billigen WG. WIe das halt so ist kann man sich seine Mitbewohner meist nicht aussuchen. Ein Mitbewohner von ihm schafft auf dem Bau und hat deshalb ziemlich starke Hornhaut an den Füßen die er mit seiner Feile quer durch das komplette Bad verteilt. Gibt es da nicht eine bessere Methode? Eine die nicht die kompletten Mitbewohner in den Wahnsinn treibt? Zumindest höre ich den Frust meines Kumpels stark herraus!
Zitieren
#2
Heyho und guten Morgen,
das hört sich ja abartig ekelhaft an. Hornhaut ist ja schon wirklich ein Tabu-Thema aber so damit umzugehen, ich würde durchdrehen. Schenkt dem Vogel doch einfach Hornhaut Socken. Die sind zum Einmal-Gebrauch und die kann er direkt dannach entsorgen. So https://gesundheit-im-leben.com/hornhaut-socken/ sehen die aus. Funktionieren tuen die auch ganz simpel. Einfach an und ausziehen - Fertig.
Ich wünsche deinem Kumpel das ihm damit hoffentlich geholfen wurde. Wenn nicht würde ich mir den Typ mal vorknöpfen. Das ist ja wirklich unterste Schubladen was der abzieht....
Zitieren
#3
Na Mahlzeit ... Sad

Schickt den mal zur Fusspflege!

Gruß Martin
Wenn ich ne´n (Schluch-) See seh, brauch ich kein Meer mehr!
Zitieren
#4
Hi,
oh je, das klingt stressig! In WGs zu Leben hat neben den Vorteilen doch oft auch Nachteile. Da muss ich sagen, dass ich froh bin, dass meine Mitbewohnerinnen immer sehr sauber und gepflegt gewesen sind!
Wenn ich im Sommer viel barfuß laufe, wächst meine Hornhaut auch total schnell. Dass meine Haut auch an den Füßen aber nicht zu trocken wird, nehme ich Zink von https://www.baerbel-drexel.de/nahrungsergaenzungsmittel/zink zu mir, weil das sehr wichtig für Haut, Haare und Nägel ist. Ich nehme gerne Fußbäder und verwende dann einen Bimsstein, wobei ich mir bei der Behandlung mit dem Bimsstein aber auch ein Handtuch unterlege, damit ich meine Hornhaut nicht überall verteile. Der Vorteil an dieser Hornhautbehandlung im Vergleich zu einer Feile ist, dass die Haut aufgeweicht ist und auch nicht so toll wegfliegt.
Ich vermute das größte Problem ist, dass ihr euren Mitbewohner darauf ansprecht. Wobei ich gleich vorweg sagen muss, dass gerade in einer Beziehung und das ist das Zusammenleben in einer WG auf jeden Fall, Offenheit sehr wichtig ist!
Ihr könnt ja gemeinsam einen "Beauty Abend" einlegen und euch austauschen, vielleicht ist es dann nicht so schlimm, als wenn ihr ihn direkt ansprecht.
Liebe Grüße,
Birgit
Zitieren
#5
Ein Hornhautentferner würde hier sicherlich helfen, dieser hat mir geholfen
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Petrus' starke Truppe - Katastrophales vom Angelwasser Petrusautor 0 2.733 02.10.2009, 15:45
Letzter Beitrag: Petrusautor

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste