Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Parkplatzsituation
#1
Guten Morgen liebe Community,
ich habe heute mal kein Angelthema für euch, aber genau dafür sind diese Off-Topic Themen ja gedacht.
Mein Bruder ist Geschäftsführer einer IT-Firma, die dich auf das Thema IT-Sicherheit spezialisiert hat. Der Hauptsitz ist in Frankfurt und liegt dort ziemlich zentral in der Innenstadt. Jeder der Mitarbeiter hat natürlich einen Geschäftswagen, besonders die Mitarbeiter, sie im Vertrieb und Consulting tätig sind, sind darauf angewiesen. Allerdings ist die Parkplatzsituation in Frankfurt selbst Katastrophal und mein Bruder grübelt schon die ganze Zeit, wie man das lösen könnte. Habt ihr vielleicht eine Idee? Mehr Parkplätze anzumieten ist sehr teuer...
Zitieren
#2
Laufen,Bus ,Bahn oder Fahrrad nehmen 😉
Zitieren
#3
Ich bin auch für das Fahrrad. Ich zum Beispiel hatte aber noch kein richtiges Rad. Mal bei uns im Laden umgesehen. Räder um die 1000 €. Ist mir etwas viel Holz. Vor allem, weil ich ein E-Bike holen wollte (Habe einige steile Hügel auf der Route zu fahren). Das war mir doch etwas zu heftig. Also habe ich mich umgesehen und bin auf die Webseite https://dienstfahrrad.com/ gestoßen. So kann man sich quasi ein Fahrrad über den Arbeitgeber holen. Mit E-Bike sogar mit einer Kilometerpauschale. Kann der Arbeitgeber dann Geld einsparen und man selbst auch. (Brutto sinkt, weniger Steuer zahlen).
Musst das mal bei dir ansprechen.
Zitieren
#4
Hallo alle zusammen,
danke für eure Antworten! Also Laufen zu den Kunden wäre wohl etwas zu weit. Und mit Bus oder Bahn kommt man eben auch nicht überall hin, vor allem wenn die Kunden außerhalb wohnen. Länger unterwegs ist man dadurch eben auch. Fahrrad fahren kann ich meinem Bruder aber mal vorschlagen. Wenn sie in der Stadt tätig sind, ist das wahrscheinlich echt am geschicktesten. Und wenn sie mal etwas weiter raus aus der Stadt müssen, können sie ja immer noch das Auto nehmen. Von diesem Dienstrad habe ich davor noch gar nicht gehört, aber ich finde die Idee grundsätzlich eigentlich gut.
Zitieren
#5
barschflüsterer47 richtig, würde ich auch empfehlen
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste