Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wasserentnahme
#1
Hallo zusammen,

im LK Waldshut gilt seit dem 4.8. ein Wasserentnahmeverbot, zumindest fürs "Fussvolk"!!!
Die ForstBW darf offensichtlich weiterhin ihr Holz-Nasslager in der Nähe von St.Blasien (Strasse St.Blasien Richtung Menzenschwand) betreiben. Dort versprühen ein gutes Dutzend Sprenkleranlagen Wasser (Foto anbei). Im Rhein gehen die Fische und andere Lebewesen ein und die staatlichen Stellen beweisen wieder einmal, dass sie etwas "gleicher" sind.
Diesen Schwachsinn, entstanden aus Faulheit (wären die Stämme geschält, müssten sie nicht bewässert werden) möchte ich beenden!
Falls jemand von weiteren Entnahmestellen weiss, sendet mir Bitte Infos zu.

Gruß

Ax0l0tl


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
Interessiert niemanden, stört niemanden oder tangiert niemanden?
Zitieren
#3
Doch interessiert mich als Fliegenfischer an der großen Wiese natürlich sehr, speziell in der letzten Zeit. Ich habe jedoch in meiner Zeit als Gewässerwart und Fischereiaufseher an der Kleinen Wiese, die hierauf noch sensibler ist, die Erfahrung machen müssen das dies die Behörden trotz von ihnen ausgesprochenen Verboten kaum bis gar nicht interessiert. Hauptsache die Pflicht der Bekanntgabe in den örtlichen Medien ist erledigt, wenn's dann trotzdem welche machen ist keiner Zuständig oder gerade kein Personal verfügbar. Ähnlich wie bei gemeldeten Schwarzfischern!
Und wenn dann sogar Staatliche Unternehmen beteiligt sind darfst Du erst recht nichts erwarten! Keine Krähe hackt ... usw, usw.

Gruß Martin
Wenn ich ne´n (Schluch-) See seh, brauch ich kein Meer mehr!
Zitieren
#4
Doch...Meldung an der Umweltmeldestelle! Je häufiger und deutlicher Meldungen eingehen, desto eher pasiert was. Ich warte jetzt die Stellungnahme aus Freiburg (Regierungspräsidium) ab und dann gehts weiter.
Wirksames Mittel: Leserbriefe in der örtlichen Tageszeitung.
Zitieren
#5
Ähnlich wie bei gemeldeten Schwarzfischern!
Zitieren
#6
Ich bin neu in diesem Forum
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste