Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Reglement Schluchsee
#1
Hallo Liebes Forum

Ich bin neu hier, da meine Familie sich eine kleine Wohnung am Schluchsee gekauft hat und ich in Zukunft vermehrt am See angeln möchte. Ich bin 22 Jahre alt und komme aus der schönen Schweiz. Hier fische ich seit ca. 10 Jahren ausschliesslich mit der Fliegenrute. Möchte mich aber jetzt mal ein wenig dem Raubfischangeln annehmen. Dafür scheint der Schluchsee ja wie gemacht Smile

Nun habe ich eine Frage bezüglich dem Reglement. Dort steht dass keine Kunstköder mit mehr als 3 Haken verwendet werden dürfen. Gilt ein Drilling als ein Haken? Oder muss ich bei all meinen Wobler einen der 2 Drillinge abmontieren? Smile

Vielen Dank für eine Antwort und ein erfolgreiches Fischerjahr wünsche ich euch

Grüsse

aerne
Zitieren
#2
hallo ,lese die Angelbestimmungen nochmal genauer durch,du hast da glaub was falsch verstanden 😉.in der Schonzeit dürfen keine Drillinge verwendet werden 😉.dann noch herzlich willkommen hier 😁.lg Hansi
Zitieren
#3
Hallo Hansi

Danke für deine Antwort. Ist mir natürlich bewusst dass das in der Schonzeit verboten ist. Frage nur für unter dem Jahr. Das Gesetzt schreibt ja "nicht mehr als 2 angelgeräte mit mehr als jeweils 3 haken". Ist ein Wobbler mit 2 Drillingen unter dem Jahr also verboten oder nicht? 

Liebe Grüsse

Aerne
Zitieren
#4
Hallo Aerne,

Ein Wobbler mit 3 Drillingen darf gefischt werden. Ein Drilling = 1 Haken.
Wobei ich persönlich Wobbler mit 3 Drillingen gar nicht mag. Das sind Hechtschniepel-Killer:-(
Bei einem großen Schleppsystem sieht das natürlich wieder anders aus aber bei einem 11cm Wobbler (z.B. Illex Arnaud F110)  sind 3 Drillinge einer zuviel. Das gibt ne üble Operation wenn man einen Hechtschniepel abhaken und wieder freilassen möchte bzw muss.
Muss aber natürlich jeder selber entscheiden.

Viel Erfolg am See;-)

Gruß

Stephan
Zitieren
#5
Hat mir wer bitte das Reglement vom Schluchsee?
Das mit den angelhaken am wobbler hab ich noch. Irgends gesehen. 
Danker
Zitieren
#6
Super Vielen Dank für die Antworten! Ja Wobbler mit 3 Drillingen führe ich auch gar nicht im Sortiment, da geht beim Fisch zu viel kaputt. Fische sowieso alle Wobbler ohne Wiederhaken, rein aus Überzeugung.  Wenn es ein Fisch schafft sich zu befreien hat er sichs verdient. Habe ich vom Fliegenfischen her nicht anders gelernt und deshalb auch aufs allgemeine Fischen adaptiert. Nicht dass das alle machen müssen, aber ich lebe glücklich so Smile
Lieber einmal mehr einem Hecht ein unbeschwertes Fortsetzen des Lebens ermöglichen als ihn operieren zu müssen Big Grin

Liebe Grüsse

aerne
Zitieren
#7
Hallo Aerne, Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum!
Deine Frage wurde ja bereits beantwortet und solltest Du weitere Informationen zum Schluchsee brauchen, nur zu, hier im Forum findest Du immer einen kompetenten Ansprechpartner dazu.
Deine Einstellung zur Verwendung von Drillingen gefällt mir sehr!  Ylsuper

Gruß Martin
Wenn ich ne´n (Schluch-) See seh, brauch ich kein Meer mehr!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schluchsee News Rainer 8 2.476 04.01.2019, 05:05
Letzter Beitrag: red_monster
  Barsche am Schluchsee Fishhunter 4 3.479 06.06.2017, 14:01
Letzter Beitrag: barschflüsterer47
  Karpfenangeln am Schluchsee Babycarp2015 4 2.906 25.05.2017, 22:50
Letzter Beitrag: Babycarp2015
  Fragen zum Schluchsee! Fishhunter 3 2.465 18.03.2017, 19:07
Letzter Beitrag: barschflüsterer47
  Aale am Schluchsee? heina 6 4.843 15.08.2016, 17:00
Letzter Beitrag: barschflüsterer47
  Schluchsee - Wasserstand mkamel 10 7.176 06.06.2016, 20:22
Letzter Beitrag: Martin67
  Jungangler am Schluchsee Bestimmungen John_the_fisherman 5 4.183 31.07.2015, 07:42
Letzter Beitrag: John_the_fisherman
  Das erste Mal Schluchsee weigi 14 10.159 23.06.2015, 19:36
Letzter Beitrag: barschflüsterer47
  Parken mit Boot und Trailer am Schluchsee bergseefischer 5 5.700 16.09.2014, 13:38
Letzter Beitrag: bergseefischer
Smile Wasserstand am Schluchsee.... Heri 13 9.347 05.09.2014, 16:29
Letzter Beitrag: Martin67

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste