Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Angeln verbieten?
#1
Sehr  interessanter Beitrag!

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=57166

Gruss Heri
Zitieren
#2
ist doch klar,die großen fischfabriken nehmen alles in ihren netzen aus dem Wasser,kein Fisch mehr da und schon sind die kleinen Angler schuld .die sollten lieber die langen nette verbieten in denen auch andere wasserbewohner elend zugrunde gehen.lg Hansi
Zitieren
#3
kleiner vertipper soll nette heißen 😁😉
Zitieren
#4
so ein mist schon wieder,Netze !!! 😁
Zitieren
#5
Heist immer noch "nette", aber ich spüre was Du denkst oder schreiben wolltest. Toungue

Gruss Heri
Zitieren
#6
wenigstens einer der mich versteht 😁.gehe morgen trotzdem angeln 🎣
Zitieren
#7
Ich auch!

Aber der Einfluss der Angler ist vor allem in den Binnengewässern nicht zu unterschätzen oder kennt noch wer n Berufsfischer? 
Kleiner Tipp für die die gerne mal lesen --> Robert Arlinghaus- Der unterschätze Angler.

.... und NEIN ich betreibe kein C`n`R!

Gruß J
I always wanted to be..
one of the harvesters of the sea
Zitieren
#8
Ich glaube, da gibt es andere Sachen, um die man sich zuerst kümmern sollte, wenn es um den Schutz des Fischbestandes geht.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste