Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neues Hobby Angeln - Sohn - Einstiegsset
#1
Hallo ihr Lieben,

ich habe ein, für mich wichtiges Anliegen und hoffe hier auf ein wenig Hilfe zu stoßen. Mein Sohn hat, ganz wie sein Vater, das Angeln für sich entdeckt. Da wir getrennt leben, suche ich den Rat hier im Internet. Bald steht sein Geburtstag an und ich möchte ihm eine Freude machen, indem ich ihn ein kleines "Einsteiger-Set" zusammenstelle. Nun bin ich nach einiger Recherche auf dieses Angebot hier gestoßen. Damit hätte ich ein "Komplettset" und müsste nicht weiter in die Tiefen gehen. Leider habe ich absoult keine Ahnung von der Materie, so dass ich ein fertiges Set gar nicht so verkehrt finde.

Natürlich kann das Ganze auch ein "Reinfall" sein, daher würde ich gern um ein wenig Unterstützung/Rückmeldung bitten. Sollte jemand auch noch fachgerechte Literatur (für einen 11jährigen) empfehlen können, so würde ich mich ebenso darüber freuen.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und liebe Grüße
Zitieren
#2
Hallo!
Du bist mit deinem Text ja auch in anderen Foren unterwegs und hast dort noch nicht mal die Antworten abgerufen, was mich ein wenig misstrauisch macht, ob da nicht nur eine Werbeaktion dahinter steckt.
Wenn sein Vater tatsächlich fischt, dann hast du dort in deinem Noch-Mann doch einen kompetenten Ansprechpartner, vorausgesetzt ihr schafft es, dem Junior zu Liebe, noch miteinander zu reden. Shy
Alleine wird Junior nicht losziehen können, da er noch keine Prüfung abgelegt hat, also bleibt wohl nur, was naheliegend ist, der Papa und der Papa weiß dann auch am besten, welches Gerät er braucht, da er auch die zu befischenden Gewässer kennt.

Was würde dein Junior wohl sagen, wenn er sich über dieses (zweifelhafte) Set zuerst freut, damit bei Papa aufkreuzt und dann zu hören bekommt, dass Mama nur Schrott gekauft hat?
Die Wahrscheinlichkeit dafür ist verdammt groß, denn so wird ein halbwegs erfahrener Angler dieses Set einstufen.

Redet (falls möglich) miteinander und stellt zusammen (mit Beratung vom Papa, weil er hier als Angler der Fachmann ist) etwas für Junior auf die Beine!Anangler
Rute plus Rolle, dazu vielleicht noch ne coole Mütze und ne Kopfleuchte….den restlichen Kleinkram wie Pose, Blei, Wirbel, Haken usw….usw….hat jeder Angler eigentlich im Überfluss, da er damit seinen Jagdtrieb in jedem Angelladen befriedigt!Big GrinBig Grin
Nur weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt.
Zitieren
#3
Genau so sehe ich das auch!

Gruss Hans
Zitieren
#4
Ich finde es immer schön wenn ich lese das ein neuer Angler dazugekommen ist Wink
Gibt in der heutigen Zeit sicherlich nicht viele "kleine" Jungs die sich für das Angeln interessieren.
Bin mir sicher das er sich über so ein Geschenk gefreut hat...Da er es sich aber auch ganz schnell anders überlegen könnte,würde ich da für den Anfang nicht sehr viel Geld für die Ausrüstung ausgeben...erst mal abwarte...

Hab' ich bei mir auch so gemacht ;Wink bis ich mir dann sicher war,das ich tatsächlich Angler sein möchte ... 
Bin durch Freunde zum Angeln gekommen...mittlerweille kann ich mir mein Leben ohne fast gar nicht vorstellen .
Hab' mir das Angelzubehör nach und nach gekauft...nicht alles auf einmal!
Erst neulich auch einen Angelkescher,den ich dank diesem Ratgeber hier https://fischfinder-echolot.de/angelkescher-test/
 fand.Hoffe dein Sohn ist immer noch vom Angeln begeisstert !?

LG
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Friedfisch Angeln Anglerjung 12 8.297 11.05.2014, 12:47
Letzter Beitrag: Maui
  Angeln mit Gummibärchen? Individual-Hooking 6 8.555 27.03.2014, 16:31
Letzter Beitrag: Rollmops
  geflochtene fürs angeln mit Wobbler Discus 11 15.032 11.01.2010, 21:37
Letzter Beitrag: Discus
  Neues (Messer)-Waffengesetz ab 01.04.08 Martin67 0 8.950 04.03.2008, 12:27
Letzter Beitrag: Martin67

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste