Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wer war denn auf dem See?
#41
hallo mike und heri ,ist ja wirklich sehr nett ,daß ihr an mich denkt Big Grin,ihr müßt euch aber keine sorgen machen ,habe zur zeit nur seeeehr viel arbeit ,damit ich heris rente sichern kann ,damit er immerangeln gehen kann und niiiiie hungern muß Big Grin. es wäre sehr schlimm für mich wenn dieses bei heri der fall wäre und deshalb gehe ich als etwas länger arbeiten Big Grin . heri ,was meine frau angeht ,wer sorgt sich den da um mich wenn ich mit DIR angeln gehe ,MEINE frau und deshalb ruft sie ja einmal an wenn wir angeln sind ,oooooooder ?Big GrinToungue was das angeln angeht muß ich erst mal schauen wie ich arbeiten muß .(je mehr heri futtert ,desto länger muß ich arbeiten WZbigcry) .lg hansi Adios
Zitieren
#42
Jungs hab da noch ne frage an euch,
vllt könnt ihr mir des beantworten. Warum sind am Schluchsee Elektro Aussenboarder Verboten ????

MFG
Zitieren
#43
hallo,ich denke zum schutz der natur und der fische .stell dir mal vor wenn jeder badegast ein schlauchboot mit so einem e-motor hat und auf dem see rumschippert ,da wäre überall an jeder stelle ein boot . da aber die meißten keine lust aufs rudern haben ,gibt es doch noch stellen im sommer die nicht belegt sind Big Grin. außerdem würde heri mit motor den ganzen tag hin und her fahren ,ich wäre als sein erster ruderer arbeitslos Big Grin und seine frau würde ihn nur noch von bildern kennen ,oder wenn er doch kurz nach hause kommt um seinen proviant aufzufüllen Big GrinToungue . ich denke so in dieser richtung wird es sein Big Grin .lg hansi Adios
Zitieren
#44
aber von benziner is keine rede Sad

und es steht noch drin das E-Motoren ausdrücklich beim Angeln Verboten sind ansonsten darf man die Benutzen ... das is des was ich net verstehe
Zitieren
#45
sind aber auch nicht erlaubt ,die e-motoren werden erwähnt da diese klein und handlich sind und man diese gut mitnehmen kann . diese kannst du ja überall günstig kaufen . du darfst auch bei der bootsvermietung kein e-boot zum angeln mieten ,aber diese würde dir da aber dort mitgeteilt werden . außerdem ist schöner in aller ruhe über den see zu rudern (schmatzen von heri wird tolleriert Toungue ) Big Grin .lg hansi Adios
Zitieren
#46
Hallo Nobre84,

dieses Thema wurde schon öfters diskutiert.

Ich persönlich denke, dass da ein Problem mit den Seglern besteht. Es gibt jetzt schon Probleme mit den Seglern und den Schleppfischern. Wenn der E- Motor für Angler erlaubt wäre, dann würden noch mehr Leute am See schleppen. Das würde bedeuten, dass sich Segler und Angler in die Quere kommen. Überfahren von ausgelegten Schnüren usw...
Das Rudern schreckt viele Leute ab die Schleppfischerei intensiver zu betreiben.

Ich finde eigentlich die Variante wie sie am Edersee betrieben wird nicht schlecht. Dort darf erst ab Oktober mit E- Motor geschleppt werden. Es darf aber das Ganze Jahr über ein E- Motor verwendet werden. Will man sonst im Jahr schleppen, ist das nur mit Muskelkraft erlaubt.
Durch diese Regelung kommen sich Segler und Angler nicht in die Quere. Einziger Nachteil an der Sache sind dann die schwarzen Schafe, denen es egal ist und auch immer Sommer fröhlich schleppen. Die ganze Geschichte zu kontrollieren stelle ich mir schwierig vor.

Es gibt aber bestimmt auch einen zweiten Grund warum ein E- Motor für Angler nicht erlaubt ist. Die Einheimischen haben Angst, dass dadurch Ihre Fische weg gefangen werden. Stichwort Vertikal/Pelagisches Angeln....

Gruss

Stephan
Zitieren
#47
Kann mal bitte jemand den See von diesem lästigen und immer wieder kommenden weissen und kalten Zeug befreien, ist ja nicht zum Aushalten


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Gruss aus der Schweiz
Mike
Zitieren
#48
hallo mike ,für dieses weiße zeug sind hier die neuzugänge vom forum zuständig ,also fang schon mal an ,damit wir bald angeln können Big Grin Toungue . lg hansi Adios
Zitieren
#49
Hallo Jungs,

das befahren des Schluchsees mit Motorkraft, egal ob mit Strom oder Benzin; ist in der Gewässerverordnung des Regierungspräsidiums Freiburg untersagt und hat erst mal nichts mit der Fischereiverordnung zu tun.
Die Bootsverleiher haben dafür eine Ausnahmegenehmigung, die aber ebenfalls die Fischerei mit Motor ausschließt!
Aber wie hier schon erwähnt wurde, die örtliche Anglerschaft ist mehrheitlich strikt dagegen, obwohl es aus den Reihen der Mitglieder immer wieder mal einen Vorstoß in diese Richtung gibt.
Von daher wird sich da so schnell nichts daran ändern! Rolleyes
Ich persöhnlich sehe es mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Cool
Einerseits wäre ich bei starkem Wind manchesmal froh gewesen auf dem Heimweg ein wenig Unterstützung aus einer Batterie zu bekommen, andererseits würden dann sämtliche "Profis", vornehmlich aus der Freiburger Gegend, Tag und Nacht mit ihren Schleppzügen (Paravansystemen, Downriggern, ect.) den ganzen See abriegeln.

Gruß Martin
Wenn ich ne´n (Schluch-) See seh, brauch ich kein Meer mehr!
Zitieren
#50
hallo martin ,sag doch gleich ,daß heri dann den ganzen tag am see wäre Big Grin . lg hansi Adios
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Gute Uferplätze auf Hecht und Co whitedragon 10 11.579 04.08.2019, 08:48
Letzter Beitrag: red_monster
  Wer geht denn an den See ? barschflüsterer47 77 41.407 17.05.2019, 18:17
Letzter Beitrag: Walkru
  Wer ist am Feiertag oben? rstfeeling 0 2.968 17.06.2014, 13:22
Letzter Beitrag: rstfeeling
  Angelbesuch aus dem Ausland (Schluchsee) Chris84 1 6.217 01.11.2008, 00:16
Letzter Beitrag: Schleppi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste