Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Castaic - Köder ?
#1
Hallo liebe Gemeinde!

Ich wollte mal fragen wer von euch die hochgelobte Castaic - Köder fischt. Mir geht es hauptsächlich um die Großen Hardhead Serie in 23 und 30 cm. Wie findet ihr die Dinger bezüglich Haltbarkeit, Fängigkeit und so?

Bis vor kurzem fand ich den Preis für ein 23 cm Realbait einfach zu krass. Trotzdem habe ich mir dann für den bevorstehenden Bodensee Urlaub einen gegönnt. Dann kam der Große Moment des Einsatz:

Wir schleppten auf dem Bodensee mit 4 Ruten, als nach 30 Minuten mein Sideplaner mit dem Castaic auslöste. Anschlag! - Hängt ! Freude! Der Fisch kam nach 1 -2 Minuten dem Boot näher und war an der Oberfläche zu sehen. Geschätzte 90cm -100cm . Mit einem Spektakulären Hechtsprung samt Planerboard und Castaic schoss der Fisch aussem Wasser und tauchte wieder ein. Plötzlich Bämmm Kontakt verloren - Fisch weg ;/ Beim Rute einhohlen traff mich dann der Schock : Beim Castaic war die Vordere Befestigungsöse mit dem Hauptdrilling und dem Stinger ausgerissen. Der Kopf des Köder war förmlich leicht eingerissen....

Was bitte schön soll den das? Das Ding kostet über 40 Euro. Da darf sowas doch eingentlich nicht passieren oder? Wenn nur der Gummikörper weg gewesen wäre, wärs ja noch in Ordnung. Aber die Öse aussem Kopf rausgerissen? Einfach nur schlammpig verarbeit - Keine Durchgehende Stahlkonstruktion - Und nur zusammengeklebt. Der Hecht tut mir leid, schwimmt mit nem Vernagelten Maul rum.....

So schön der Köder auch läuft - Das werde ich mir wahrscheinlich nicht nochmal antuen ...
Da schlepp ich lieber künftig meine Grandma Wobbler oder Jakes weiter .. die fangen genau so gut und sind fast unkaputtbar..

Habt ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht mit den Dingern ?
Zitieren
#2
Hallo,

ich habe die Dinger noch nie gefischt aber das was du da erzählst, ist in dieser Preisklasse eine Frechheit!
Da würde ich mal versuchen zu reklamieren. Vielleicht hast du Glück und bekommst einen Neuen Castaic.

Gruss

Stephan
Zitieren
#3
Ich teste momentan ein solches Modell, bisher ohne Erfolg! Diese Version habe ich in der Schweiz bestellt und ist schon mit zusätzlichen Drillingen ausgestattet.
Würde auf jeden Fall reklamieren, so was darf nicht sein!

Gruss Hans

   
Zitieren
#4
Hallo Jungs,

ich selbst habe nur einen Swimbait von Castaic auf den ich bisher noch nichts gefangen habe, kann also selbst keinen Erfahrungsbericht darüber abgeben.
Mein Freund Andy hat die Dinger allerdings wannenweise (ohne Witz, er hat zwei Mörtelwannen voll damit in allen Variationen! Rolleyes ) und ihm ist bisher soviel ich weiß noch keine Öse abgebrochen.
Da er einer unserer erfolgreichsten Schluchseefischer ist, zerfetzen ihm allerdings die Räuber regelmässig die Gummikörperteile, so das er die immer wieder kleben muss solange dies noch geht!
Er bestückt auch die Dinger vor ihrem ersten Einsatz mit zwei zusätzlichen Drillingen!

Gruß Martin
Wenn ich ne´n (Schluch-) See seh, brauch ich kein Meer mehr!
Zitieren
#5
Zusatzdrillinge sind klar - Die hatte ich natürlich auch . Scheint wohl einfach dumm gelaufen zu sein . Aber allein die Tatsache das die Vordere Einhängeöse nicht mit der unteren verbunden ist - lässt mich zukünftig wohl nicht mehr mit diesen Teilen fischen - Auch wenn sie noch so fängig sind

Ok ich dank euch für euer Feedback
Zitieren
#6
Hallo Castaic Angler,

habe vor drei Jahren zum 16. Mai ein Castaic Köder in der Kaiserbucht gefunden. Aber bis jetzt noch nicht damit geangelt. Da ich eigentlich nur vom Ufer auf Barsche gehe. Werde den Köder bei Gelegenheit mal testen und dann auch berichten. Petri an alle Angler.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Köderretter: Top oder Flop? Fisher 11 13.951 06.04.2010, 09:37
Letzter Beitrag: Schluchseeangler
  Hall of Fame für Köder am Schluchsee Laazar 1 4.353 24.03.2010, 08:17
Letzter Beitrag: Fisher
  Zeigt her eure Köderboxen! Johannes 8 7.812 06.02.2009, 16:56
Letzter Beitrag: Qualle
  Euer teuerster Köder? Johannes 8 8.290 17.01.2009, 20:46
Letzter Beitrag: Martin67
  Baitcaster-Combo für leichte bis mittelschwere Köder Dreiland Angler 0 5.123 17.03.2008, 12:42
Letzter Beitrag: Dreiland Angler
  Qual der Wahl Elzfischer 1 2.923 26.12.2007, 21:37
Letzter Beitrag: rstfeeling

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste