Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fangmeldungen 2014
#31
Hi Leute,

gestern gings zum ersten mal an den Schluchsee für dieses Jahr. Unterm Strich standen zum Ende des Tages dann 8 mittlere Barsche und ein Minizander. Die Fische waren extrem zickig, was dazu führte das von den ~30 Bissen gerade einmal 9 Fische dauerhaft hingen. Zwei gute Fische stiegen ärgerlicher Weise nach kurzem Drill aus. Am besten lief es früh morgens in der Kaiserbucht und nachmittags an der Staumauer. Teils standen die Fische noch auf 10-12m. Dementsprechend war Driftfischen Drop Shot mit ~8cm langen No-action Shads die Methode der Wahl. Das Wetter war natürlich auch hammer Wink und somit war es wiedermal ein kurzweiliger Angeltag.

Grüße Schmitti
Zitieren
#32
Petri zu den Fischen. Was war gestern die Farbe des Tages...?
Pionier
Zitieren
#33
Dank Wink
Auffälliges lief am besten. Chatreuse mit rotem Einschlag im Schwanz (Pintail) brachte die meisten Bisse. Also klar Agressionsbisse. Natur brachte weniger Attacken aber das Zanderchen und die zwei guten Fische die ausgestiegen sind.

Gruß Schmitti
Zitieren
#34
Danke Schmitti für die Farbinfos...
Gruss
Pionier
Zitieren
#35
Die Saison ist ab heute für mich auch eröffnet...
War heute trotz kaltem Wetter und niedrigem Wasserstand am Schluchsee bei einem Barschansitz mit meinem Kumpel Alex. Was soll ich sagen, ich konnte einen 17 cm langen Barsch zum Landgang "überreden" und hatte noch 4 weitere Bisse. Leider schlitzte mir einmal ein grösserer Fisch aus und bei den 3 weiteren Bissen konnte ich den "Anhieb" nicht ganz setzen. Hat aber trotzdem riesen Spass gemacht. Bei Alex lief es leider nicht ganz so gut, er hatte lediglich nur einen kurzen Zupfer. Aber das wird beim nächsten Mal bestimmt besser.
LG BMW
Ich kam, sah und traute meinen Augen nicht...
Zitieren
#36
Hallo zusammen,

Kollege und Ich haben gestern unser Boot an den Schluchsee gebracht und natürlich auch noch ne Runde gefischt. Unterwegs waren wir in Aha. Die Fische waren relativ schnell gefunden und es hat bei 8 Meter sehr gut gebissen. Die Burschen haben allerdings sehr spitz gebissen, weshalb nur 2 halbstarke Barsche den Weg ins Boot gefunden haben. Ein Guter Fisch ist mir nach kurzem Drill wieder ausgestiegenWorry

Gebissen hat es auf alles mögliche am DS- Rig und auf den kleinen Swing Impact am T- Rig. Als nach 12 Uhr die Sonne raus kam, wars dann vorbei mit der Beisserei. Um 14:30 Uhr mussten wir dann eh den Heimweg antreten. Nach den 4 Stunden Fischen waren wir mit dem Auftakt in die neue Schluchseesaison durchaus zufrieden.

So wie es aussieht werden die Barsche bald mal ablaichen. Der eine Barsch hat mich schön mit seinem Sperma voll gespritzt als ich Ihn abgehakt habe023schild

Gruß

Stephan
Zitieren
#37
Hallo Jungs,
ich war gestern auch nochmal bei einem Barschansitz an Schluchsee. Die Fische haben schon sehr, sehr spitz gebissen, aber es ist Heiko (Fisch), Alex und mir dennoch gelungen 4 Barsche auf die Schuppen zu legen (zwischen 15-25 cm lang), was aufgrund der umhertreibenden Moor-Inseln gar nicht immer so leicht war... Hat aber dennoch riesen spass gemacht...

LG BMW
Ich kam, sah und traute meinen Augen nicht...
Zitieren
#38
Hi, bei mir ging heut ein Hecht auf meinen Barschköder.
Habe den 60cm Hecht natürliche wieder zurück gesetzt.
Ist eigentliche der 15. oder kann man erst am 16. wieder mit Drillingen angeln?
Zitieren
#39
So wie ich das lese ab dem 16.Mai!

Gruss Hans
Zitieren
#40
Hallo Jungs,

Hans hat recht, ab dem 16. Mai ist der Raubfischfang (Hecht und Zander) wieder erlaubt, und somit ab dann auch der Drilling! Toungue

Gruß Martin
Wenn ich ne´n (Schluch-) See seh, brauch ich kein Meer mehr!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fangmeldungen 2013 Martin67 263 202.142 13.12.2013, 09:59
Letzter Beitrag: cesarius
  Fangmeldungen 2012 Schluchseeangler 226 207.446 17.02.2013, 21:15
Letzter Beitrag: Martin67

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste