Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Skalpell im Angelkasten!
#1
Da ist mir doch diese Woche ein Miß(Mist)geschick passiert. Voller Vorfreude auf das Angeln am Schluchsee und beim Einladen des Angelgerätes, plötzlich "Autsch" was war denn das? Was für ein dicker Fisch, da hänge ich doch mit der Hand am Zanderhaken und der hat sich schön mit dem Widerhaken fest verankert. Alle Bemühungen den Haken wieder raus zu bekommen blieben erfolglos und der See wartet auf mich. Da viel mir ein, ich habe im Schreibtisch noch ein Skalpell. Schnell her damit ( meine Frau muss meine missliche Lage nicht unbedingt mitbekommen ), Schnur auf Spannung genommen und am Haken entlang geschnitten, bis er sich wieder aus meiner Hand befreit hat. Desinfektionsmittel und Pflaster drauf und ab an den See.
Nun ist das Skalpell mein ständiger Begleiter in meinem Angelkasten.
So Freunde, jetzt könnt ihr Euer ehrliches Mitgefühl aussprechen, ich ahne schon was kommt!Smile

Gruss Hans
Zitieren
#2
Autsch ... na immerhin bist Du mit dem Skalpell noch rangekommen ;-)
Ich hatte mal als Jugendlicher einen Drilling im Rücken, da kam ich leider kaum ran :-o Abgekniffen und nach ner Weile ist er dann von selbst rausgegangen.
Weisst ja ... was uns nicht umbringt härtet uns ab.
Aber gut zu wissen daß Du OP Werkzeug im Angelkasten hast ;-)

Gruß ... Sascha
Es ist mir wirklich egal, wer Dein Vater ist ... solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser
Zitieren
#3
Hallo Heri,
zunächst mal "AAAAUUUAA", das gelesene tut mir beim bloßen Gedanken weh. Ansonsten, ein Skalpell habe ich eigentlich nie dabei...

LG BMW
Ich kam, sah und traute meinen Augen nicht...
Zitieren
#4
hallo heri Big Grin, ich will jetzt ja niiiiiiicht schadenfroh sein Big Grin,aaaaaaber du und bic mac passen anscheinend bestens zusammen Big GrinBig GrinToungue. das heißt ich habe jetzt immer etwas zu erwarten Big Grin,und muß ich jetzt einen Sicherheitsabstand halten Big GrinToungue. lg hansi Big GrinAdios
Zitieren
#5
Hi Henri WinkDu machst sachen ! Ich habe beim NAuturkoderangeln immer ein Skalpell dabeiaber eher um Kofis zu bearbeiten Da gehört schon etwas selbstbeherschung dazu eine selbst OP durchzuführen Wink

Das Horrorszenario für mich wär so ein 19 cm Jerk an der Hand zu haben und am 2 Drilling ein Hecht :p aber erst einmal nen HEcht fangen Smile

lg Patrick
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wobbler im Bach discus04 3 5.681 11.01.2011, 21:19
Letzter Beitrag: Schluchseeangler

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste