Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fangmeldungen 2012
#11
Petri! In Freiburg ist es ja schon deutlich wärmer als hier, aber ich werde hier hoffentlich auch bald losziehen können.
Zitieren
#12
hallo an alle,war gestern mit meinem sohn am schluchsee spazieren ,war super wetter aber der see ist noch zu.es waren einige eisangler auf dem see,war jemand von euch dabei und hattet ihr erfolg?es war mal auch so schön den anglern vom ufer aus zuzusehen und die natur zu geniessen.nette grüsse an alle
Zitieren
#13
Hallo Jungs,

ich war dieses WE auch endlich mal wieder am See, habe aber nicht gefischt,
meine Frau und ich mußten unseren "Zweitwohnsitz" aus dem Winterschlaf erwecken!
Was die Eisangler betrifft, gestern ist bei Aha einer eingebrochen, war aber in Ufernähe und es ist nichts weiter passiert.
Also aufs Eis würde ich nicht mehr gehen, ist auch fast nicht mehr möglich da es am Rand bereits fast überall auf ist.

Gruß Martin
Wenn ich ne´n (Schluch-) See seh, brauch ich kein Meer mehr!
Zitieren
#14
Ich war immer der Meinung, dass es sowieso verboten ist, oder ist das nicht der Fall?
Zitieren
#15
Nur das betreten des Eises ist verboten, nicht das angeln! Rolleyes
Wer erwischt wird zahlt 20,- Euronen! Wink
Ich lass aber beides bleiben und warte lieber bis der See wieder auf ist!

Gruß Martin
Wenn ich ne´n (Schluch-) See seh, brauch ich kein Meer mehr!
Zitieren
#16
Ja Leute das sieht doch immer besser aus! watch it

Bald heist es wieder na na na na Angeln Smile
Zitieren
#17
Servus Leudde,

ein bisschen verspätet ( wie so oft bei mir ) kommt nun der Bericht vom vergangen Wochenende! Sehr sehr kurzfristig rief mir am Freitag mittag nen Kumpel an und meinte, das morgen ( also am vergangen Samstag ) ein Forumstreffen, quasi das Anfischen eines anderen Anglerforums stattfindet... Eigentlich bin ich da zwar nur zum Verkaufen und Kaufen bzw. für Tipps und Tricks zum Bootsbau angemeldet, aber ein paar kenne ich doch, aus wiederum anderen Foren, sodass ich dem Jonas und Sören noch kruzfristig abgesagt habe, an den Booten weiter zu bauen... Sorry hierfür nochmal Jungs!

Mit unendlicher Vorfreude schlief ich am Freitag Nacht irgendwann ein und schon sehr früh klingelte mich der Wecker aus dem Schlaf, doch von Müdigkeit fehlte jede Spur - denn der erste richtige Angeltripp für 2012 stand an Ylsuper
Nun standen nicht ganz 3h Fahrt vor uns bevor wir gegen 10 Uhr endlich am Wasser eintrafen - schon etliche weitere verrückte Petrijünger und Tackleenthusiasten fanden den Weg vor uns und so mussten wir erst mal einen etwas ``schlechteren Spot´´ in beschlag nehmen! Doch mein Kumpel konnte schon bei einem seiner ersten Würfe eine schöne Forelle auf ihr Schuppenkleid legen! Nach weiteren 4h lag ich glaub 5:0 hinten und begann langsahm an zu verzweifeln - ich hatte zwar etliche Fischkontakte, doch dank der Einzelhaken die auch noch Widerhakenlos waren, ließ sich nichts verwerten..... Ich setzte bis zu diesem Zeitpunkt auf einen 6cm großen, schwebenden Wobbler in natürlichem Dekor....

Irgendwann brachte er mir mal ein Bier ( natürlich Rothaus ) und siehe da, mit dem nötigen Sprit klappt das gleich schon viel besser.... Ehrlich gesagt lag es aber wohl eher an dem Köderwechsel - gewechselt wurde auf einen ebenfalls 6cm großen, schwimmenden Deepdiver wieder in natürlichem Dekor! Und dann hatte ich ihn, den ersten Fisch für 2012 - eine schöne Regenbogenforelle! Als ich dann mit einem Idol vieler Baitcasterfreaks ins Gespräch verfallen war, ging mir das fischen erst mal wieder aus dem Kopf, doch als dieser mit dem abhaken einer Forelle beschäftigt war nutze ich die Gunst der Stunde und warf an ``seiner´´ Stelle mit einem etwa 7cm großen Gummifisch am 5gr Kopf in Richtung mitte des Gewässers! Gefischt hab ich mit meiner leichten Spinnrute und einer 3kg Fluocarbon Hauptschnur, dadurch kahmen die Bisse immer etwas verzögert bei mir an, doch dieser war anderst!

Mit einem dezenten zischen streckte sich das noch kringelnte Fluocarbon auf der Wasseroberfläche gen Tiefe des Gewässers und sofort konterte ich den Biss mit einem heftigen Anschlag welcher offensichtlich gut ankahm, den der Gegenüber starte sofort zur Gegenwehr und nach mehreren ordentlichen Lufteinlagen und rasanten Tauchgängen zum Grund sah ich mein Gegenüber - ein schöner Saibling! Sofort wurde der Kescher klar gemacht und dann wurde der Prachtkerle gelandet!

[Bild: cimg4217kb7jhfl9g5.jpg]

[Bild: cimg4216fyorjxc97i.jpg]

[Bild: wp000148pxjr14h08n.jpg]

Yeah man! First Tripp, First Strike!!!

Gegen Ende des Tages veriirte sich nochmal eine bessere Regenbogenforelle an meinen Wobbler:

[Bild: cimg4224efawl4bym1.jpg]

[Bild: cimg4225dksby4gw92.jpg]

In der Zwischenzeit haben mir noch 4 weitere kleinere Bachforellen den Tag versüßst, über welche sich meine Oma sehr freute Wink
Zum Schluss blieben mir ein paar sehr sehr nette neue Bekanntschafften - neue Erkenntnisse über Führungstechnicken von Ködern und Wurftechnicken mit der Baitcaster! Ein wirklich gelungener Saisonauftakt!

Heute habe ich mir nun nach dem Feierabend nochmal das Wochenende durch den Kopf gehen lassen^^

[Bild: wp000161noq6uk15gc.jpg]

Ich sag euch, Saibling ist ein abartiger Gaumenschmaus! Mit einem frisch gebackenen Bauernbrot und einer würzigen Remoulade wirklich Traumhaft!

Grüße Jogi



fishing is life, the rest just details!
Zitieren
#18
Ein längerer Bericht...es ging ums fischen, um Gewässer, um Angler und Idole, ums frühe Aufstehen, um die nicht vorhandene Müdigkeit und ein Forumstreffen, um stehen gelassene Freunde und neue Informationen...doch alles was bei mir hängen bleibt ist: Du hast wirklich den Saibling abgeschlagen??? Unfassbar.... :-P

achja UND: wie schreibst du denn "verirrte"?? ;-)

Nein spaß Jogi! cooler Bericht...da bekomm selbst ich ma wieder bock aufs forellenfischen.. :-)
Zitieren
#19
Hi Nico,

ja wir mussten leider - an dem Gewässer gilt Entnahmepflicht - wird auch kontrolliert....

Gruß Nico
fishing is life, the rest just details!
Zitieren
#20
Toller bericht

Petri zu den schönen Fischen ;-)

Gruß Benny
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fangmeldungen 2014 fishermensfriend 117 83.820 29.05.2016, 21:20
Letzter Beitrag: barschflüsterer47
  Fangmeldungen 2013 Martin67 263 206.652 13.12.2013, 09:59
Letzter Beitrag: cesarius

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste