Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schluchsee 2011
#21
Goood!!!
Dann hoffe ich mal das am Sa u. So was geht, 40+ und so Big Grin
Zitieren
#22
Und warst erfolgreich?

Gruss

Stephan
Zitieren
#23
Geht zurzeit noch jemand auf Seeforellen?
Wie sieht es momentan aus?

Habe vor nächste Woche das erste Mal hochzufahren!
gruß johannes
Eat- Sleep- Go Fishing!
Zitieren
#24
@ Johannes,

meinst du sowas?

[Bild: 1000631vs0dtzw196.jpg]

Wenn ja, dann ja Anangler

Die war unter anderem bei meinen Fängen heute mit dabei, leider war nix wirklich vorzeigbares mit dabei....
Aber wenigstens stimmte die Frequenz heute....

Gruß Jogi
fishing is life, the rest just details!
Zitieren
#25
hübsch Smile
Zitieren
#26
ja genau sowas Big Grin
nice nice!
Eat- Sleep- Go Fishing!
Zitieren
#27
Servus zusammen,

nachdem ich gestern nen freien Tag hatte, und trotzdem total verrückt um 5 aufgestanden bin um angeln zu gehen habe ich echt nen paar Sternstunden erlebt!

Um 6:20 erreichte ich Aha und gleich beim ersten Wurf schoß mir ein schlag durch die leichte Spinnrute das es nur so knallte, heftiger aber kurzer Drill begann, ergebnis war ne 43er Bachforelle, nächster Wurf 37er Bachforelle, die nächsten 4 Würfe brachten mir ebnfalls 4 Bachforellen zwischen 25 und 40 ( 6 Stück warens bis dahin schon! ) Nun platschte es mehr und mehr an der Oberfläche, also dachte ich mir wird es doch Zeit für nen schönen Oberflächenköder und Bääääm, der nächste Einschlag folgte zu gleich, das ging 3 mal so bis mir beim 4ten Biss der Köder abgerissen wurde Sad
Ich muss euch sagen, Oberflächenbisse von Forellen sind Hammer, die fliegen zum Teil wie nen Torpedo aus dem Wasser und knallen in der Luft auf den Köder, so wie der Anschlag folgt sitzen sie schon wieder am Grund und krachen heftig in das Rückrad der Rute - nur geil!
Die 3 Oberflächenforellen waren auch wieder zwischen 30 und 40+, genau vermessen habe ich diese nicht, da ich sie direkt im Wasser wieder abghackt hatte...

Also wieder den vorherigen Köder ( Megabass X - 70/ 80 ) dran gehängt und weiter ging die Forellenhunterei, die nächsten beiden Würfe brachten mir dann die 2 größten des Morgens ( 45cm und 46cm )

Beim 12ten Wurf ( wohlgemerkt brachte mir jeder Wurf ne Bachforelle ) gab es einen Einschlag direkt nach aufkommen des Köders auf dem Wasser der Doppelt so heftig war wie die anderen, doch genau so schnell wie das dran war, war es auch samt Köder wieder weg Sad

Leider habe ich am frühen morgen im Halbschlaf meine richtige Cam samt Stativ für Selbstauslöserfotos daheim liegen lassen und so habe ich nur dämliche Handypics, hier mal ein paar:

Durchschnittsgröße:

[Bild: dsc00732gvrc9pq21i.jpg]

die beiden größten:

45cm
[Bild: dsc00733v67iybdn18.jpg]

46cm
[Bild: dsc00734i2lv5b7u48.jpg]

der Köder war bei beiden ein Megabass X 80, also ein langsahm sinkender Twitchbait von 8cm länge.... Ich denke anhand von den beiden Bildern kann man schön die größe der Forellen erkennen......

Leider war wieder keine maßige mit dabei ( aber mit den 11 Forellen an einem Morgen konnte ich dann um 10 Uhr doch beruhigt wieder nach Hause fahren und endlich Frühstücken.....

Um 15 Uhr bin ich dann wieder nach Schluchsee gefahren um dort nochmal ne Runde mit dem Boot zu drehen und konnte dabei dann noch 2 Barsche und ``leider´´ 2 Hechtle fangen, die meinen Gummifisch attackierten.....

Viele Grüße,

Jogi

PS: Dank der Einzelhacken hatte ich auch noch ne Menge fehlbisse bzw. sind viele wieder abgegangen....
fishing is life, the rest just details!
Zitieren
#28
Jogi, du Fuchs!^^

12 Würfe, 12 Forellen - das ist etwas, dass man immer wieder erleben kann!
Aber an anderen Gewässern - möglichst weit weg vom Schluchsee^^ :-)
Im Schluchsee erlebt man das alle 10 Jahre vielleicht mal...wenn überhaupt!
PETRI!!!!

Ich war letztens auch ein bissl - die Barsche haben geraubt wie blöd - aber nicht gut gebissen. Mit der Spinne ging gar nix (allerdings auch nicht lange probiert und keine passenden Köder dabei...), dann ein bissl hingesetzt und mit Maden gestippt (Danke, Bandscheibe!!) und dabei dann noch n Bärschle und ne Forelle erwischt - beide aber klein...

Ist schon krass, wie die Forellen zur Zeit abgehen - wenn sie auch nicht maßig waren, so macht ne Forelle ab 40cm am leichten Gerät ja trotzdem spaß.

Grüße Nico
Zitieren
#29
Dickes petri JogiBravo
Da hast du wirklich einen super Tag gehabt. Hammer!
Da hab ich mich aber gehörig getäuscht. Dachte ne Forelle am Schluchsee zu fangen wäre ein unmögliches Ding. Hast mich eines besseren belehrtSmile

Wir bringen Morgen unser Boot an den Schluchsee. Mal schauen was bei uns so geht!

@Jogi:bist Morgen auch wieder am Start?

Gruss

Stephan
Zitieren
#30
Danke ihr beiden für die Petris,

@Stephan: Bisher dacht ich auch das wär nen Ding der Unmöglichkeit, da ich die letzten 4 Jahre insgesamt nicht mal anähernd so viele zusammen hatte....
Wenn ich 2 pro Jahr hatte dann wars schon gut....

Werde morgen natürlich auch wieder am Start sein, mein Boot liegt momentan jetzt auch gerade in Aha, da ich heut bei dem Wind kein Bock mehr hatte nach Schluchsee zu rudern....

Wann kommt ihr? Ich werde erst mal wieder ausschlafen und gegen 12 am See eintrudeln.....

Gruß Jogi

fishing is life, the rest just details!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zweites- und erfolgreiches Schluchsee-Wochenende Pionier 14 11.561 27.09.2013, 14:09
Letzter Beitrag: Pionier
  Sonstige Fänge 2011 tat2ed420 172 168.817 12.10.2011, 16:05
Letzter Beitrag: Qualle
  Urlaubsbericht 2011 Schluchseeangler 15 14.679 07.09.2011, 19:44
Letzter Beitrag: Schluchseeangler
Wink Schluchsee 2010 Fisher 344 387.509 19.12.2010, 18:36
Letzter Beitrag: mc$k
  Aal Schluchsee 2010 wolfi carp hunter 7 12.220 15.05.2010, 13:35
Letzter Beitrag: tat2ed420
  Schluchsee 2009 PaRaDoX 459 415.525 31.12.2009, 11:26
Letzter Beitrag: Fisher
  Schluchsee 2008 Fisher 332 367.732 23.01.2009, 21:54
Letzter Beitrag: koycu
  Schluchsee 2007 Fisher 152 144.563 29.02.2008, 17:24
Letzter Beitrag: Hängermeister
Wink Schluchsee 2006 Fisher 89 91.844 26.02.2008, 22:16
Letzter Beitrag: Martin67

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste