Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kommendes Wochenende
#1
Hallo zusammen,
ich komme das erste mal dieses Jahres endlich zum Angeln mit einem Kumpel.
Wollen Freitag Abend an den Schluchsee fahren und dort bis Sonntag zum Fischen. Hat uns jemand einen Tipp oder würde sogar mit uns mitkommen und uns ein paar Tipps geben?

Gruß

Zanderzeit
Zitieren
#2
Auf was für Fische hast Du es abgesehen?
Zitieren
#3
War gestern dort. Nicht zu viel Erfolg. Ein Paar mal Bisse - ich vermute Eglis, und das was von 8:30 bis 4:30. Ich hab mehr von diesen Gewässern erwartet. Hab Wobblers, Spinners, KöFis probiert…
Sad Keine Ahnung was los ist.
Zitieren
#4
Tja, das ist typisch Schluchsee... einfach nur verdammt schwierig das Gewässer. An manchen Tagen soll man anscheinend die Fische fangen ohne Ende und an manchen Tagen ist es einfach nur zum Verzweifeln.

Aber immerhin ist der See landschaftlich sehr schön Wink
catch the carp with...

[Bild: banner-cc.jpg]
Zitieren
#5
Ja, die Landschaft ist toll. Ich habe wirklich gedacht, eine Jahreskarte für den Schluchsee zu besorgen - hörte einige Berichte über Hechte, Zander und Barschbestand. Aber jetzt bin ich nicht mehr überzeugt. Ich verstehe nicht, was ich falsch gemacht habe. Ich nahm ein Boot bei Schlachter (leider nur erst um 8:00, ich würde um 6-6:30 anfangen), und ging zur Kaiserbucht. Auf dem Weg mit zwei Ruten geschleppt. Eine mit KöFi, andere mit Wobbler. Den Rest der Zeit in die Kaiserbucht verbracht. Versuchte Wobbler, Spinners, sogar Blinkers - kein Erfolg. Hatte eine tote Rute mit KöFi und Pose - auch nichts.
Kann es sein, dass man es in der Nacht oder eine Stunde vor Sonnenaufgang/eine Stunde vor Sonnenuntergang versuchen sollte? Ich weiß nicht.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste