Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fliegenfischen
#1
Hi zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken nun doch auch mit der Fliegenrute anzugreifen. Allerdings haette ich vorher noch gerne etwas Lektuere dazu gelesen. Koennt Ihr mir da was empfehlen......gibts hier im Forum Leute die mir vieelleicht Tipps geben koennen....auch was zum beispiel Insektenkunde angeht und so...wann welche Fliege faengt wann nymphe wann streamer und wenn ja welche muster....ist ziehmlich viel stoff ich weiss...deshalb waere ich auch ueber buchtips sehr dankbar..habe irgendwie im netz nichts zufriedenstellendes gefunden.....

danke schonmal im voraus....
lg christian
Zitieren
#2
Ich habe folgendes Buch, da ist eigentlich alles komplett erklärt und ich persönlich finde es super:
http://www.amazon.de/Das-ist-Fliegenfisc...49&sr=8-15

Insektenkunde ist je nach Gewässer total unterschiedlich. Schau mal unter Steine oder was so auf der Oberfläche treibt, das ist die Hauptnahrung und danach wählt man seine Muster.
Trockenfliegen generell erst um die Jahreszeit jetzt ab Mai, vorher Nassfliegen und Nymphen. Allgemein beziehen die Zielfische ungefähr 80% ihrer Nahrung von Nymphen und Nassfliegen, daher sollte das die erste Wahl sein, solange man keine steigenden Fische sieht.
Streamer sind auch gut, aber die imitieren kleine Fische und sind daher Sonderfälle.

Steht aber wie gesagt alles in dem Buch, kann ich nur empfehlen. Wink

Der Anfang dürfte auf jeden Fall schwer werden, gerade mit der Wurftechnik und der Präsentation, denn davon hängt eigentlich das meiste ab.
Viel Erfolg!
Zitieren
#3
Danke für den guten Buchtip. Jetzt muss ich nur noch nen Anbieter finden, da es bei Amazon leider ausverkauft ist...ich werde mal in der örtlichen Buchhandlung nachfragen.

Wurftechnik und anbieten wird sich halt mit der Zeit schon einstellen...Übung macht den Meister....

Bindest Du selber oder kaufst du Deine Fliegen?
Zitieren
#4
Das Buch ist wirklich gut!
Bei buch24.de ist es noch zu haben.

Gruß
Norbert
Nur weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt.
Zitieren
#5
Ne ich kaufe meine Fliegen.. Fliegenbinden ist auch wieder eine Kunst für sich und denke ich nicht so einfach. Wink
In Merdingen gibts übrigens ein gutes Fliegenfischergeschäft (Laden hat nur Freitag oder nach Absprache geöffnet), die bieten auch Wurfkurse, etc. an:
http://www.rk-flyfishing.de/
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  FLIEGENFISCHEN 2011 tat2ed420 6 9.896 24.11.2012, 18:18
Letzter Beitrag: Martin67

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste