A&A-Anglerforum

Normale Version: Forellenfänge 2010
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6
Hey Amadeus,

Petri zu den ganzen Forellen, ich wäre ja froh wenn ich wenigstens mal eine im Jahr am Schluchsee fangen würde^^
An der Wiese darf man ja nur mit der Fliege fischen oder? Hab da mal was in diese Richtung gehört gehabt....

Viele Grüße,

Joachim
An dem Abschnitt auf jeden Fall, aber ich glaube an anderen Strecken darf man auch mit kleinen Wobblern und Spinnern fischen.
Hi Kami Smile
Zitat:Vielleicht probier ichs irgendwann mal wieder und hol mir vorher noch etwas mehr Rat ein über gute Stellen..

Das ist ne gute Idee Wink
Viele gute Stellen werden einfach an der Wiese unterschätzt und einige
scheinbar gute Stellen überschätzt und so kann schnell Frust aufkommen.
Ich hatte zum Glück einen Lehrmeister, der die Wiese vermutlich besser kannte,
als sein Wohnzimmer zu hause...leider ist er viel zu früh verstorben.
Martin weiß von wem ich rede....
Ich habe die Wiese fast nur trocken befischt, außer im zeitigen Frühjahr oder bei hohem Wasser.
An manchen eng begrenzten Stellen läuft fast nur ein Muster, 50m weiter
schauen sich die Fische die gleiche Fliege nich mal mit der Schwanzflosse an.Rolleyes

Falls du nochmal irgendwann los möchtest, sag Bescheid, gerne bin ich behilflich.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen....so sehe ich das jedenfalls.

Gruß
Norbert
Hallo Kami,
Glückwunsch zu deinen Forellen. Wenn du das nächste mal in der Wiese fischen willst, kannst du dich ja mal melden. Ich kenne sicher noch ein paar Gute Stellen wo die eine oder andere gute Forelle steht. Wohne in Atzenbach und habe fast 20 Jahre in der Wiese gefischt. Ich gehe auch gerne mit dir mit.
Gruß Christoph
Danke für eure Angebote, ich komme bestimmt darauf zurück, wenn ich mal wieder im Schwarzwald bin. Wink
Seiten: 1 2 3 4 5 6