A&A-Anglerforum

Normale Version: Rettungsaktion für Fische
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo Petrijünger,

auch hier im Wiesental hatten die Angler und Teichwirte mit der Trockenheit zu kämpfen.

Erst kürzlich fand eine Rettungsaktion am Letzbergweiher in Schönau statt. Durchgeführt wurde das Ganze von Mitgliedern der Angelfreunde Wiesental und des Angelvereins Schönau.

Dabei wurden die Akteure ziemlich überrascht, als ihnen ein ca. 117 cm langer Wels ins Netz ging.

Lest selbst!

https://www.verlagshaus-jaumann.de/inhal...0d56b.html
Wow, 117cm... nicht schlecht. Konnte man die Fische denn nun wieder umsetzen?
Hallo,

im Moment befinden sie sich noch in einem Ausweichgewässer. Ob sie nochmal in den Letzbergweiher zurückgesetzt werden ist nicht sicher.

Grüsse Gast Adios

dsiering

Bisher sieht es ja leider immer noch nicht wirklich nach einem Ende der Trockenheit aus.
Mittlerweile hat die Wiese ja schon wieder einen sehr guten Wasserstand, und auch am Rhein soll sich die Lage jetzt entspannen, hoffen wir mal das Beste das es überstanden ist! ;-)

Gruß Martin