A&A-Anglerforum

Normale Version: Brassenfischen am Schluchsee
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
hallo zusammen, wollte diese jahr mal häufiger zum schluchsee und dort mit Feeder- und matchrute fischen. speziell wollte ich mal auf die wenigen, jedoch wie ich gehört habe denoch vorkommenden brassen fischen. hat hier jemand Erfahrungen gemacht (futter/köder)? ich wollte es am kleinen see und der bucht hinter der Eisenbahnbrücke am bootsverleih probieren, bin aber auch gerne für andere stellen offen....am liebsten nur nicht zu weit schleppen müssen, weil ich doch schon einiges an gerödel mitschleppe.....vielen dank im voraus für eure tips....übrigens....sollte ich mal ne forelle dran bekommen...ich sehe hier immer bilder von regenbogenforellen (auch "küchenfertig") die wesentlich kleiner als 50cm sind....ist das dort nicht das Mindestmaß? ich war immer in dem glauben......
(23.04.2013, 11:34)schnubbelbaer schrieb: [ -> ]....übrigens....sollte ich mal ne forelle dran bekommen...ich sehe hier immer bilder von regenbogenforellen (auch "küchenfertig") die wesentlich kleiner als 50cm sind....ist das dort nicht das Mindestmaß? ich war immer in dem glauben......

Wo hast du hier im Forum Bilder von "küchenfertigen" oder untermassigen Schluchsee- Forellen gesehen?Boggle

Nicht alle Fänge hier im Forum sind aus dem Schluchsee! Meine geposteten Forellen z.B. sind alle aus dem Rhein!

Das Mindestmass für Forellen beträgt am Schluchsee 50cm.

Angelbestimmungen
Hi Schnubbelbaer,

also ich habe noch nie eine Brasse am Schluchsee gefangen. Habe auch noch nie was davon gehört, dass es die am See geben soll. Trotz Verbindung zum Rhein bin ich mir fast sicher das es die da nicht gibt und wenn doch dann genau so selten wie der Wels. Vielleicht als jung Fisch wurde mal der eine oder andere zum Schluchsee gepumpt. Aber ausgewachsene Brassen oder Welse werden es zu 95% nicht über die Pumpen schaffen.

Zu den Forellen am Schluchsee. Habe schon mal ein 62cm Saibling am See gefangen.
Es gibt sie also doch. Jedoch sind es Ausnahme Fänge. Aber es dürften in Zukunft mehr solche Fische gefangen werden. Da sie vor ein paar Jahren in den Schluchsee eingelassen wurden. Ich denke das die sich auch am Schluchsee vermehren werden. Kleine Forellen werden jedoch sehr viel öfter gefangen und dann auch wieder freigelassen.

Verini
hallo verini....

ich habe auch gehört, das wohl nie brassen im schluchsee besetzt wurden, habe aber im letzten jahr selber 2 feederfischer am schluchsee gesehen, die 4 brassen je um die 2-2,5 Kilo im setzkescher hatten. selber hatte ich auch noch nicht das vergnügen, habe ich an dieser stelle immer nur schleien und karpfen erwischt, deshalb würde mich auch das gezielte fischen auf die Klodeckel mal interessieren....hätte ja sein können, das jemand schon seine Erfahrungen gemacht hat oder spezielle stellen kennt, kann mir vorstellen, das auch die brassen dort nur in kleinen Trupps vorkommen, sicherlich aber auch im see ablaichen.....
Hi Schnubbelbaer,

habe seit ein paar Jahren nicht mehr mit meiner Feederausrüstung am Schluchsee gefischt.
Aber wenn Du sagst, das inzwischen auch Brassen am See geben soll, werde ich doch mal spasseshalber mal wieder darauf gehen.
Habe fast immer mit Mais geangelt. Kann es daran liegen, dass ich noch nie ein Klodeckel gefangen haben?
Vielleicht trift man sich ja mal am Schluchsee.
wie gesagt, hab sie mit eigenen augen gesehen und die beiden, die sie gefangen haben, haben mit wurm und mais gefischt....scheint also nicht am köder zu liegen....habe aber nun auch schon von anderen gehört, das sie dort brassen gefangen haben, wenn auch nur gelegentlich....also, ich werde es auf jeden fall probieren....ich werde zunächst in der bucht beim bootsverleih am kleinen see (also hinter der Eisenbahnbrücke im hauptsee) mein glück versuchen, da weiss ich zumindest von fängen.....10. mai geht es los....mal schauen was geht, werde zunächst mit der Feeder und dann mit der match ein bischen experimentieren
hey zusammen auch ich habe letztes jahr eine schöne brasse im schluchsee gefangen sie war 48cm gross und hat auf wurm beim barschangeln gebissen.
ich war selbst auch erstaunt aber geben tut es sie dort !!!Anangler